Sicherheitstechniken 2018-10-26T09:39:58+00:00

Schützen Sie Ihr Objekt vor Einbruch und Sachbeschädigung mit unseren elektronischen Überwachungssystemen. Modernste Sicherheitstechnik und langjährige Erfahrung sorgen für effektive Gefahrenabwehr, ob im Privatgebäude, im Werks- oder Baugelände.

Die Einbruchmeldeanlagen (EMA), Gefahrenwarnanlagen (GWA) und Videoüberwachungssysteme ergänzen sich mit unserer zuverlässigen Notruf- und Serviceleitstelle (NSL), die 24 Stunden 365 Tage im Jahr besetzt ist. Wenn ein Alarmsignal ausgelöst wird, und Sie unsere Alarmaufschaltung gebucht haben, erhält die Leitstelle Zugriff auf das Videomaterial. Anschließend können Maßnahmen eingeleitet, oder Ihnen die Aufnahmen bereitgestellt werden. Die Sicherheitsanlagen können sowohl fest als auch mobil installiert werden.

Unser Rundum-Paket umfasst die Konzeption einer vernetzten elektronischen Sicherheitsarchitektur. Ein geschlossener Kreis aus synchronisierten Alarmanlagen und Videoüberwachung bietet Prävention und Abschreckung im Bereich Einbruchschutz. Mit uns erhalten Sie eine elektronische Sicherheitsinfrastruktur, die zudem vor Störfällen, wie Rauchbildung oder Wasseraustritt warnt. Dabei achten wir auch auf eine sichere Zugriffskontrolle, die unbefugtes Eindringen vorbeugt.

Videoüberwachung

Sicherheit auf einen Blick: Behalten Sie auch in Abwesenheit die Kontrolle über ihr Objekt per Videoüberwachung. Allerdings ist diese auch kein Selbstzweck. Denn was nützt es, Echtzeit-Aufnahmen post factum durchzusehen, also nachdem bereits eine Tat auf ihrem Territorium begangen wurde. Sicher ist das Videomaterial wertvoll, wenn es an Ermittlungsbehörden weitergegeben wird, und somit Täter identifizieren können.

Besser ist aber die Kombination von Sicherheitskameras und Einbruchmeldeanlagen. Wenn Sie unsere Videoaufschaltung in Anspruch nehmen, werden damit die Aufzeichnungen nach ausgelösten Alarm direkt an unsere Leitstelle übertragen, die das ganze Jahr über zu jeder Tages- und Nachtzeit in Bereitschaft steht. Je nachdem, welche Instruktion Sie uns vorab erteilt haben, werden im Alarmfall entsprechende Schritte eingeleitet. Oder wir übermitteln Ihnen sogleich das Videomaterial, wonach Sie selbst die Lage bewerten könnten.

Daher ist es immer wichtig, dass Sicherheitstechnik fachgemäß integriert und miteinander abgestimmt wird. Weiterhin bieten wir im Bereich Baustellenüberwachung die Einrichtung von Security Towers an. Diese sind in der Lage, eine flächendeckende Überwachung und Detektion in einem größeren Areal zu gewährleisten. In der Regel sind sie ebenso für Aufschaltungen kompatibel.

Angebot anfordern

Alarmanlagen

Vertrauen ist gut, Prävention ist besser: Alarmanlagen sind kaum noch aus einer ganzheitlichen Sicherheitsarchitektur wegzudenken. Und das nicht nur wegen ihres nachweislichen Abschreckungspotenzials oder der frühzeitigen Fluchtergreifung von Einbrechern nach Ertönen der Signalisation. Vor allem sorgen sie dafür, dass sich die Zeitspanne des Aufenthalts der Täter im Objekt deutlich verkürzt, sobald über eine Alarmaufschaltung Polizei oder Sicherheitskräfte informiert wurden.

Wir sichern ihre Einrichtungen und Immobilien mit modernen Einbruchmeldeanlagen der Marken Telenot, Daitem, Jablotron. Dabei stellen wir für Ihr Objekt ein optimiertes Gesamtpaket an Installationen von Sicherheitsmeldern zusammen, ob für Privatgebäude, Werksgelände oder Baustelle.

Je nach Anwendungsbereich gibt es hierbei verschiedene Gerätetypen. Der klassische Bewegungsmelder im Innenraum kommt hier genauso zum Einsatz, wie Magnetkontaktmelder an Türen, oder Lichtschranken und Alarmgläser an Fenstern, also die sogenannte Außenhautüberwachung.

Heute werden meist funkbasierte Meldeanlagen verbaut, da sie gegenüber den kabelbasierten autonomer und damit sicherer sind. Sobald einer der installierten Sicherheitsmelder eine Interaktion registriert, sendet er automatisch eine Information an seine Alarmzentrale. Von dort aus wird sie an einen Signalgeber übermittelt. Diese Information kann auch über ein Wählgerät an eine festgelegte Adresse gesendet werden. So zum Beispiel an eine Notruf- und Service- Leitstelle (NSL), wie sie von uns mit einer Bereitschaft rund um die Uhr angeboten wird.

Angebot anfordern